Gehe zum MENU

Nachwuchs

Explikation

Gesamtheit der Heranwachsenden, alle Heranwachsenden a) junge, oft noch in der Ausbildung stehende Kräfte eines Fachgebietes - der akademische Nachwuchs b) Kinder, Nachkommen - ihre Ehe ist ohne Nachwuchs geblieben (DWDS-eWDG, 1974)

Grammatik

Substantiv (Maskulinum)

Beispiele

Die Universität Kassel strebt eine annähernd geschlechterparitätische Zusammensetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie einen Frauenanteil von 30 Prozent bei Professuren und in Leitungsgremien bis zum Ende des Jahres 2023 an. (T1/108)

Nachwuchsförderung, Nachwuchswissenschaftler/-in (T1)

Treffen die Studiengebühren den akademischen Nachwuchs wirklich so hart, oder studiert es sich heute luxuriöser als damals? (Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11)

Inhaltspezifische Aktionen